Fahrschule_top
Fahrschule Boschert Fahren lernen mit Boschert
fahrschueler.jpg fahrschulteam.jpg motorradfahrer.jpg landstrasse.jpg nachtfahrt.jpg
Navi_fahrschule
Home Aktuelles Unsere Fahrschule Der Führerschein Kontakt Impressum
Team
Unser Team
Menu
Über uns Über uns
Ausbildungszentren Ausbildungszentren
Anmeldung Anmeldung
Anmeldeformular Anmeldeformular
Ausbildung Ausbildung
Boschert Service Boschert Service
Preise Preise
Führerschein mit 17 Führerschein mit 17
Prüfungstest online Prüfungstest online
Prüfungen Prüfungen
Motorrad Motorrad
Interessante Links Interessante Links
Facebook2
Fahrschule Boschert bei Facebook Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Unsere Fahrschule

Führerscheinprüfung

13.02.20 - alle 5 Praxisprüfungen haben auf Anhieb bestanden

Theoretische Prüfung 

Vor einer Prüfung in Theorie steht die Grundausbildung. Die Absolvierung der vorgeschriebenen Theoriestunden ist Pflicht. 

Zur Prüfung sollte man nur ausgeruht und natürlich gut vorbereitet gehen. Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeiten zur Vorbereitung, die Ihnen die Fahrschule bietet. ( Online Test, Testbögen, Theo - der mobile Tester)

Geprüft wird im Multiple-Choise-Verfahren (Auswahl von Antworten ankreuzen)
Die Arbeit wird am PC durchgeführt - natürlich unter Aufsicht.

Zu beachten ist, dass es auf eine Frage auch mehrere Antworten geben kann.
Jeder Frage sind eine bestimmte Anzahl von Fehlerpunkten zugeordnet. Überschreiten Sie die zulässige Anzahl von Fehlerpunkten, sind Sie durchgefallen.

Man kann eine theoretische Prüfung nach 14 Tagen wiederholen, das kostet aber noch einmal Zeit und Geld.  
Wurde die Prüfung bestanden, dann herzlichen Glückwunsch. Nun sollten Sie auch die praktische Prüfung im Auge behalten.

Eine bestandene Theorie-Prüfung ist "nur" 1 Jahr gültig. Daher sollten Sie auch innerhalb dieses Zeitraumes die praktische Prüfung ablegen.

Praktische Prüfung

Die Vorbereitung zur praktischen Prüfung sind Ihre Übungsfahrstunden mit dem Fahrlehrer. Wie viel Sie davon benötigen, entscheidet Ihr Können und der Fahrlehrer. Er wird mit Ihnen gemeinsam den Zeitpunkt für die praktische Prüfung bestimmen.

Vorgeschrieben (also Pflichtstunden ) sind die sog. Sonderfahrten (Autobahnfahrten, Überlandfahrten und Nachtfahrten).

Zur Prüfung nimmt der Prüfer in aller Regel seinen Platz auf dem Rücksitz ein, während Ihr Fahrlehrer wie sonst auch neben Ihnen vorn sitzt. Er darf jedoch nicht helfend eingreifen.

Den Weg bestimmt der Prüfer.

Natürlich werden Sie aufgeregt sein, aber Sie werden es schaffen. Genauso, wie schon Unzählige vor Ihnen den Führerschein geschafft haben.

Doch auch eine praktische Prüfung darf wiederholt werden.


 

Bottom_neu
Fahrschule Boschert - Rathausgasse 2 - 77654 Offenburg - Telefon: 0 78 1 / 9 500 980                              | Datenschutzerklärung |
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*